Dienstag, 18. September 2012

CHANEL Vertigo – Wiedermal so ein Phänomen!

Schmacht, was eine tolle Farbe! Hmm, denkste! Wiedermal unglaublich schön im Nagellackfläschchen, aber auf den Näglen…naja für ca. 23 Euro vielleicht eine ganz schöne optische (Ent-)Täuschung?
Das Objekt der Begierde ist der aktuelle Lack aus der Herbstkollektion: 563 Vertigo von Chanel.
Generell aufgetragen eigentlich eine schöne Farbe, aber eben komplett anders, wie man ihn sich vorstellt oder auf den Nägeln wünscht zu sein.
Im Fläschchen hat er diesen unglaublichen schönen Schimmer gepaart mir diesem tollen Lilaeinschlag in einer Unfarbe von schlammigem Grau. Auf den Nägeln ist er leider nur grau und das ordentlich dunkel, fast schwarz. Der schöne Schimmer, nix zu sehen. Der Lilaton, weg. Der schlammige Unterton, hmm bei gutem Licht erkennbar.

Ich denke ich muss noch ne Runde pinseln, um festzustellen, ob wir wirklich dicke Freunde werden?!




Habt ihr ihn auch? Wie findet ihr ihn? Ist er sein Geld wert?

Bis bald ;-*
Eure Teresa

Kommentare:

  1. wenn du ihn irgendwann dann doch nicht mehr willst: ICH NEHM IHN! ich bin soooooooooooo verliebt in ihn ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK, gut zu wissen! Ich melde mich, wenn die Farbe und ich keine Freunde geworden sind :-* ♥

      Löschen
  2. Schade, dass man die Farbe dann gar nicht richtig sieht. Mir gefällt ja der Frenzy so gut, aber bin überzeugt, dass er bei meiner hellen Haut kein Augenschmaus sein wird :-)

    AntwortenLöschen