Mittwoch, 16. Mai 2012

Aktuelle Lieblings-Outfits

Ich habe die letzten Wochen ein paar tolle Sachen in den Läden gefunden. Da sie ziemlich schlicht sind, kann man sie wirklich gut kombinieren. Die neuen Outfits möchte ich euch nicht vorenthalten:

2


4

6



1:
Strick-Top in schwarz von United Colors of Benetton (17,95 Euro im SALE, vorher 24,95 Euro)
7/8 Hose in dunkelblau von Mango (22,99 Euro)
schwarzer Ledergürtel von Orsay (14,95 Euro)
Lederpumps mit kleinem Keilabsatz (24,95 Euro aus dem Görtz Outlet, Normalpreis 49,95 Euro)

2:
Pinker Pulli von Benetton (29,95 Euro, anstatt 39,95 Euro im SALE - meine 4 Lieblingsbuchstaben) ;o) 

3:
T-Shirt von Benetton (19,95 Euro)
Hose von Promod (29,95 Euro, habe ich schon etwas länger)
graumelierte Sneakers von Primark aus London (habe ich auch schon länger)

4:
Hellblaues Shirt von Orsay (14,95 Euro)
Kette mit Tropfenanhänger auch von Orsay – bin sehr verliebt in die! (6,95 Euro)
Nude-farbene Peeptoes, echtes Wildleder aus dem Görtz Outlet (von 99,95 Euro auf 49,95 Euro gesenkt – Schnapper!)

5+6:
Langarm-Top an den Schultern und hinten transparent von Gina Tricot (19,95 Euro) Ich sollte noch das schwarze Schild rausschneiden. Hinten total schön mit dem großen Schlitz.
Mintgrüne Hose mit Reißverschluss hinten an den Beinen von Zara (29,95 Euro). Sie hat einen super weichen, stretchigen Stoff und sieht auch toll zu Heels aus! Könnte an mir noch ein ticken enger und kürzer an den Beinen sein.
Taupefarbener Ledergürtel von pieces (den habe ich auch schon lange, war von Vero Moda)
Ballerinas von Jumex (habe bereits darüber gepostet (ca. 13 Euro)

Die meisten Sachen sind soweit alle noch aktuell in den Läden erhältlich.

Küsschen :-*
eure Teresa

Samstag, 12. Mai 2012

MAC Einkauf Hey, Sailor! LE

Ich war mal wieder "nur gucken". Hmm, ich habe mal wieder nicht nur geguckt. Ich habe mir die MAC Hey, Sailor! LE angesehen und war von einigen Sachen sehr angetan. Die Pressebilder haben mich vorher eigentlich ziemlich kalt gelassen, aber beim wilden rumswatchen in der Douglasfiliale habe ich mich nun doch für ein paar Sachen entschieden:





Die Produkte: 

Blush "Fleet Fast" (Korallerosa mit leicht goldenem Glow, genau mein Beuteschema!!! Als hätte ich noch nicht genug davon -.- )

High-Light Powder "Crew" (je nach Anwendung eher pfirsich oder rosig-glowig – sehr, sehr hübsch! Und nicht nur ein Overspray!)

Eye Shado "Jaunty"(sandig beiger, schimmernder Nude-Ton)

Nailpolish "Russian Red" (nicht aus der Hey, Sailor! LE, sondern aus dem Fashion Set: Europe & Africa, auch aktuell erhältlich)






Da ich bereits den Lippenstift "Russian Red" besitze, kam der Nagellack wie gerufen. Ich habe mir zwar erst gedacht, dass ich einen roten Nagellack sicherlich im Drogeriebereich finden würde, aber GENAU diesen Ton trifft man wohl doch am leichtesten mit dem Original. Er ist wie der Lippenstift, ohne Schimmer oder Glitzer. Eine sehr schöne Farbe! 



Habt ihr bei einer der vielen aktuellen LEs zugeschlagen?

Küsschen :-*
eure Teresa

Donnerstag, 3. Mai 2012

NYX Dark Shadows Palette

Wie fühlt sich wohl ein Vampir, der in den 70ern erweckt wird? Hmm, man kann sich mit der NYX Dark Shadows Palette schminken und weiß es vermutlich trotzdem nicht. ; )
Die Palette inspirierte sich am aktuellen Tim Burton Kinofilm mit Johnny Depp. Wer den Film noch nicht kennt, hier der Trailer dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=P1wDXP7W_wQ

(Filmstart 10.05.2012)

Ich persönlich liiiiiebe Tim Burton Filme in Kombi mit Johnny Depp! Ich finde die Rollen passen perfekt zu ihm. Die Idee einen ollen Vampir die 70er Jahre erleben zu lassen ist doch echt mal eine witzige Idee! ; ) Ich glaube, ich werde ihn mir tatsächlich anschauen.

Nun zur Palette. Ich habe sie freundlicherweise von NYX zugeschickt bekommen und war sehr überrascht. Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!
Zugegeben hat mich das Design am Anfang nicht wirklich angesprochen und ich musste zuerst googeln, um welchen Film es sich hierbei überhaupt handelt. Als ich sie dann aufklappte war mein erster Gedanke – hui, die Farben sind aber schön! Und als ich dann gecheckt habe, dass man sie auch noch umblättern kann und man noch mehrere Blushes, Lipglosse, einen Highlighter, Eyeliner und HD Eyeshadow Base darin findet, war ich schon ein wenig begeistert.
Im Laden hätte ich sie wahrscheinlich mal kurz beliebäugelt oder gar nicht wirklich wahrgenommen, da sie schon eher unscheinbar mit ihrem dunklen, eher friedhofmäßigen Cover aussieht (Mensch ich bin aber auch ein Verpackungsopfer!) Dafür bin ich nun umso glücklicher sie ausprobieren zu dürfen und euch meine Meinung zu geben.

Natürlich habe ich wie immer Fotos und Swatches für euch:



















FAZIT: Die Farbzusammenstellung der Palette ist sehr gelungen, auch die der Lipglosse. Es sind sowohl bunte, als auch neutrale, außerdem schimmrig/glitzrige Farben und ebenso matte Farben dabei. Zum Verreisen ist sie super geeignet, da sie außerdem fast alles beinhaltet, um sich komplett zu schminken (bis auf eine Mascara oder Foundation/Puder). Mit der Haltbarkeit der Farben bin ich auch zufrieden. Ich habe allerdings noch nicht alle Farben ausprobiert – bin immernoch fleißig dabei. Ich werde, wenn ich die Palette noch länger getestet habe, eine ausführliche Review dazu geben. Grundsätzlich definitiv Daumen hoch!
Sie ist bei Douglas unter "The Crimson Amulet Collection" ab Mai für 29,95 Euro limitiert erhältlich. 

Habt ihr die Palette auch? Interessiert sie euch oder mögt ihr generell Paletten? 
Würdet ihr euch den Film ansehen?

Bis Bald :-*
eure Teresa