Sonntag, 29. April 2012

Sommerfeeling in Frankfurt

Am Samstag war ja traumhaftes Wetter – wie immer wenn wir Mädels und treffen! Filinka1986, Makeupzauber, TaschaTobago und ich von You Tube haben uns getroffen, um einen tollen Tag zu verbringen und ein wenig bummeln zu gehen. Natürlich gab es viel zu schnattern!
Getroffen haben wir uns auf der Zeil in Frankfurt.

Wir hatten Durst, darum ging erstmal zu Starbucks zum Löschen:


Die Sonnenbrillen-Gang, bitte einmal recht freundlich für's Gruppenbild *klick* ; )


Big City Babes:



Nach dem Durst und dem Killen unserer Füße, machte sich Hunger breit. Wir vernichteten dann jede Menge Sushi und andere Leckereien vom Buffet:



Ab und an hatten wir das dringende Bedürfniss ein wenig zu posen (was uns glaube ich auch ganz gut gelungen ist)  ; )




Frozen Yoghurt und Smoothies machten uns glücklich:



...ja auch so sieht ein glückliches Gesicht aus ; )


Es war soo toll! Müssen wir bald wiederholen! <3

Dienstag, 24. April 2012

Z-Paletten und Pigmente

Am Ende der MAC Reihe habe ich noch die Z-Paletten für euch. In ihr befinden sich zum einen die gepressten MAC Pigmente, die ich in nicht loser Form einfach handlicher und übersichtlicher finde, zum anderen befinden sich in der Z-Palette andere depottete Lidschatten verschiedener Marken.


Z-Paletten aus stabiler Pappe sind magnetisch und halten somit die Metallpfännchen fest. Optisch finde ich sie sehr cool. Es gibt sie in Rosa, Schwarz, Zebra- und Leo-Print. Vielleicht hat der ein oder andere schon mitbekommen, dass ich Zebramuster toll finde. ;o) Hier seht ihr die depotteten Pfännchen von KIKO, P2 (LEs), Catrice, Sans Soucis etc:



Die Palette mir den MAC Pigmenten (bis auf eine hübsche Ausnahme von der Marke Basic):



Und weil sie so schön sind, hier noch der Versuch von Swatches (v.l.n.r. aus der Palette):




In echt kommt der Effekt einiger Farben noch viel schöner raus, als auf den Fotos.
Außerdem purzeln in meinem Schminktisch noch einige andere kleine Pigment-Döschen herum:







Und dreimal dürft ihr raten, wie ich sie aufbewahre – richtig in einer Rocher-Verpackung ; )


Mögt ihr Pigmente? Wenn ja, dann lieber in loser oder gepresster Form? Der Sinn und Zweck von Pigmenten kann sehr vielseitig sein. Man kann sie ja auch als Highlighter, in Bodylotion oder als Nagellack-Pimper verwenden. Ich finde sie dennoch auf dem Auge am schönsten.

LG :-*
eure Teresa


Freitag, 20. April 2012

MAC Single Eyeshadows

Zugegebenermaßen werden die Single Eyeshadows desöfteren etwas vernachlässigt, weil ich doch immer zur Palette greife, wenn es schnell gehen muss, obwohl gerade die Mineralize Eyeshadows von MAC zu meinen Schönsten gehören. Vor allem feucht aufgetragen oder auf einer dunklen Base funkeln sie einfach nur traumhaft – in live noch schöner, wie auf den Fotos. Hier also die nächsten Bilder aus der MAC Eyeshadow Reihe:








In meinem Schminktisch finden sie bei anderen Lidschatten in einem Körbchen Platz – nein diesmal keine Rocher-Verpackung ;o) Die Körbchen gibt es in Supermärkten wie Real oder Rewe in diversen Größen für kleines Geld. Ich find's sehr praktisch und recht übersichtlich.

Wie und wo bewahrt ihr eure einzelnen Lidschatten auf?

Liebe Grüße :-*
eure Teresa



Donnerstag, 19. April 2012

MAC limitierte Paletten und Quads

Weiter geht's mit den limitierten Paletten und limitierten Quads. Sie sind für mich meistens die spannendsten Produkte aus LEs. Ich finde die Zusammenstellungen und die Auswahl der Farben außerhalb des Standardsortiments immer sehr aufregend.
Schon allein die Verpackung der Sonderpaletten weckt in mir meistens schon das "Haben wollen Gefühl" und wenn mich die Farben noch ansprechen, landet so eine Palette ganz schnell im Einkaufskörbchen. Selbst wenn der Verstand sagt, Mensch du hast doch schon so viele Farben, ist es doch meistens um mich geschehen.









In meinem Schminktisch muss für die Aufbewahrung der LE Paletten eine alte Rocher-Verpackung herhalten. In ihr finden die Paletten den optimalen Platz. Ich mag es, wenn ich morgens beim Schminken alles ordentlich griffbereit habe und nicht erst suchen muss...muss ja schnell gehen morgens! ;o)

Bis auf Nocturnelle und Satin Taupe aus den Paletten, die auch im Standardsortiment erhältlich sind, habe ich keine Farben doppelt. 

Steht ihr auch auf solche Paletten oder lassen sie euch eher kalt?

LG :-*
eure Teresa



Mittwoch, 18. April 2012

MAC 15er Paletten

Hi ihr Lieben! Ich wurde schon so oft gefragt, ob ich nicht mal meine MAC Lidschatten vorstellen kann. Lange habe ich mich davor gedrückt, weil es echt viel Arbeit ist. Ich habe zugegeben mittlerweile eine beachtliche Sammlung und wisst ihr was?! ICH LIEBE SIE ALLE! ;o)
Ich möchte euch nun alle MAC Paletten, die ich habe vorstellen und fange mit den 15er Paletten an. Fast alle Lidschatten Refills sind im Standardsortiment erhältlich, einige sind depottet aus Limited Editions (als LE gekennzeichnet). Wie man das macht, findet man en masse auf You Tube.
Ansonsten folgen demnächst noch die limiterten Einzelpaletten, Quads, Single Eyeshadows und Z-Paletten, in denen ich gepresste MAC Pigmente und depottete andere Lidschatten aufbewahre.

Ich schminke mich täglich (außer vielleicht mal an einem Gammelsonntag oder zum Sport) und mir ist es immer wieder eine Freude. Schminken ist für mich keine lästige Angelegenheit, sondern der Spaß an Veränderung und eine Art Stimmungsäußerung. Ich verwende meine Lidschatten also täglich, aber natürlich nicht alle auf einmal! ;o)
Mittlerweile konnte ich auch schon den ein oder anderen privaten Visagisten-Termin auf privaten Fotoshootings wahrnehmen.

Ich habe 4 Paletten, die ich folgendermaße auf meinem Schminktisch immer griffbereit aufgestellt habe. Damit ich auf Anhieb die Richtige greife, habe ich sie beschriftet:







Netterweise habe ich euch die Farben beschriftet und witzigerweise kenne ich die Farben alle auswendig...hmm, ich mache mir so langsam Gedanken, dass ich zum Freak mutiert bin: ;o) 
Leider erkennt man aber gerade bei den schimmernden Farben nicht wirklich, wie schön sie eigentlich sind.

Nach 3 Jahren haben sich so einige Farben angesammelt, die ich aber nicht alle in den deutschen Stores gekauft habe. Einige konnte ich viel günstiger bei ebay ersteigern oder in den USA kaufen.

Seid ihr auch MAC Liebhaber oder eher Jäger, statt Sammler...

LG :-*
eure Teresa

Mittwoch, 11. April 2012

Berlin.

Nach einer richtig schönen, langen Woche bin ich zurück aus Berlin. Die Osterfeiertage verbringen Schätzelein und ich möglichst immer mit unserer Family. Natürlich haben wir auch einen Abstecher ins Land der Klöße und Rostbrätl – nach Thüringen – meiner Heimat gemacht :o)

Berlin ist so vielseitig, wie eine Stadt nur sein kann, dennoch zieht es mich immer wieder in die selben Hot Spots, wenn ich shoppen gehe:


Dunkin' Donuts darf nicht fehlen! Leider gibt es weit und breit keinen in Hessen, fatal! : (



Der MAC PRO STORE in der Rosenthalerstraße. Ich glaube in Köln gibt es noch einen mit einer riesigen Farb- und Produktauswahl. Die anderen Stores sind ja leider "nur" normale Stores.




Das LaFayette in der Friedrichstraße lässt das Luxusherz höher schlagen. Kosmetik und Co. bis zum Abwinken...


Gina Trikot darf klamottentechnisch nicht fehlen. Generell ist die Friedrichstraße richtig toll zum Shoppen. 


Empfehlenswert ist auf jeden Fall auch das ALEXA Kaufhaus am Alexanderplatz, in dem man KIKO und den MAKE UP STORE findet. Dort waren wir aber diesmal nicht.


Zu Fuß ist Berlin natürlich eine Herausforderung, aber das Bahnnetz ist sehr hilfreich...und mal abgesehen von den ganzen historischen Sehenswürdigkeiten ist Berlin einfach nur dufte...ähm knorke, meine ich ; )


Was ist eure Lieblingsstadt? Habt ihr auch solche Hot Spots, in denen man immer wieder gern mal reinschaut?

LG ;-*
eure Teresa